Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin hat die Tore für seine Gäste geöffnet und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist.

80’088 Schweizer Franken zur Unterstützung schwerkranker Kinder

Das Team Rynkeby Schweiz, ein Team von nicht-professionellen Radfahrern, hat der Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz einen Scheck über 80'088 Franken überreicht. Mit Unterstützung der Marke hohes C ist das Rad-Team diesen Sommer durch die Schweiz gefahren, um auf das Thema Kinderkrebs aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln.

Sichtbar unterwegs

Bald gilt wieder die Winterzeit; es wird früher dunkel und später hell. Die allermeisten von uns nehmen in irgendeiner Form, sei es als Fussgänger, Radfahrer oder als Automobilistin / Automobilist aktiv am Strassenverkehr teil. Der Verkehrspolizist Bernhard Baumgartner gibt Tipps, wie man sicher und gut sichtbar unterwegs ist.

Kompromisslos gegen rassistische und antisemitische Beleidigungen

Wie stark ist Rassismus und Antisemitismus verbreitet in unseren Stadien? Einige Sensibilisierungsprojekte widmen sich diesem Thema. Denn diese Frage beschäftigt viele – besonders seit in den letzten Monaten sich unschöne Vorfälle in Stadien Europas wiederholten.

«Ich wollte ein Schlaf-gut-Portfolio!»

Tobias Reichmuth und Evelyne Pflugi haben mit «The Singularity Group» eine Investmentboutique geschaffen, die gezielt in besonders innovative Firmen investiert. Wie das funktioniert und was das mit Nachhaltigkeit zu tun hat, erklären die prominenten Finanzexperten im Exklusiv-Interview mit der «Umwelt Zeitung».